Offers “Airbus”

Expires soon Airbus

Cyber Security Analyst (d/m/w)

  • Contrato de duracion determinada
  • München, GERMANY
  • IT development

Job description



Airbus Cybersecurity GmbH

Airbus is a global leader in aeronautics, space and related services. In 2018 it generated revenues of € 64 billion and employed a workforce of around 134,000. Airbus offers the most comprehensive range of passenger airliners. Airbus is also a European leader providing tanker, combat, transport and mission aircraft, as well as one of the world's leading space companies. In helicopters, Airbus provides the most efficient civil and military rotorcraft solutions worldwide.

Our people work with passion and determination to make the world a more connected, safer and smarter place. Taking pride in our work, we draw on each other's expertise and experience to achieve excellence. Our diversity and teamwork culture propel us to accomplish the extraordinary - on the ground, in the sky and in space.

Job Description

Als europäischer Spezialist auf dem Gebiet der Cybersicherheit schützt Airbus CyberSecurity Regierungs-und Verteidigungsorganisationen, kritische Infrastrukturen und die Industrie vor Cyberbedrohungen. Unsere zuverlässigen und hochleistungsfähigen Sicherheitsprodukte wie auch -Dienstleitungen helfen dabei fortschrittlichste Cyber-Attacken zu entdecken, analysieren und zu bekämpfen.

Cyber Security ist für Sie mehr als nur eine Antivirus-Schutzmaßnahme? Dann sind Sie bei uns richtig!

Für Airbus Cyber Security suchen wir in der Abteilung „Engineering & Operations Germany' für unseren Standort in Ottobrunn, München einen Security Analyst Level 2 (d/m/w). Sie sind zusammen mit den Kollegen von „Engineering & Operations Germany' für die Implementierung und den Betrieb von Cyber Security Lösungen und Dienstleistungen im Rahmen des Cyber Defence Centers zuständig.

Zu Ihren Hauptaufgaben gehören:

·  Zuständigkeit für Alarmierungen und die Durchführung von Analysen
·  Analyse von konkreten Situationen, um die Gründe der Alarmierung festzustellen
·  Beratung der Kunden
·  Aktualisierung der Status- und Fortschrittsberichte anhand des Workflow- und Ticketing-Tools
·  Beteiligung an der kontinuierlichen Verbesserung des CDC (Verwaltung, Definition neuer Tools, Prozesse, etc.), Erstellung von Leistungskennzahlen
·  Aktiver Austausch von Erfahrungen und Wissen mit dem Team
·  Bewertung und ggf. Eskalation der Fälle auf L3 (Expertenstufe), wenn ein Vorfall auf L2 Ebene nicht gelöst werden kann
·  Aktive Unterstützung und Beteiligung am Krisenmanagement mit L3-Experten
·  Bedienen und Weiterentwickeln der verschiedenen im Einsatz befindlichen SIEM, LMS und VA Anwendungen
·  Entwicklung von Sicherheitslösungen für OT
·  Sicherstellen einer lückenlosen und qualitativ hochwertigen Dokumentation

Die Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen wird vorausgesetzt.

Sie haben folgende Kenntnisse und Qualifikationen:

·  Abgeschlossene Berufsausbildung mit Berufserfahrung oder Hochschulabschluss im Bereich Informatik oder vergleichbar
·  Kenntnisse in Informationssystemen, -services und -tools
·  Kenntnisse in Splunk, SIEM, Greenbone, Fireeye, OTRS und ARCsight
·  Hohes Maß an Teamfähigkeit im internationalen Umfeld
·  Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowohl im Team als auch gegenüber Kunden
·  Verhandlungssichere Deutsch- und fortgeschrittene Englischkenntnisse

Was Sie erwartet:

·  Herausfordernde Aufgaben an einzigartigen Services und Produkten
·  Interessante Entwicklungsmöglichkeiten und spannende Perspektiven
·  Ein umfangreiches Spektrum an Sozialleistungen, wie z. B. attraktive Betriebliche Altersversorgung, Kinderbetreuungsangebote, Wohnungsreferat, Betriebsarzt, Wäscheservice, etc.
·  Flexible Arbeitszeiten
·  Die Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen - durch Vorsorge- und Sportangebote und einem eigenen Fitnessstudio tragen wir dazu bei
·  Nur 15km von der Münchner Innenstadt entfernt, sind wir gut erreichbar - sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Auto

This job requires an awareness of any potential compliance risks and a commitment to act with integrity, as the foundation for the Company’s success, reputation and sustainable growth.

By submitting your CV or application you are consenting to Airbus using and storing information about you for monitoring purposes relating to your application or future employment. This information will only be used by Airbus.
Airbus is committed to achieving workforce diversity and creating an inclusive working environment. We welcome all applications irrespective of social and cultural background, age, gender, disability, sexual orientation or religious belief.